Kultur und Freizeit

Das kulturelle Leben im Dorf ergänzt den produktiven Aspekt, der in Arbeit und Handwerk zum Ausdruck kommt, und gleicht ihn aus. Das kulturelle Leben ermutigt uns, mit anderen in Kontakt zu treten und hilft uns, uns zu entwickeln, indem wir Kreativität, Spiel, Bewegung, Farbe und Klang erleben und unsere Begriffswelt  erweitern und Wissen erwerben.
Das Dorf hat ein reiches und vielfältiges kulturelles Leben, an dem alle Mitglieder der Gemeinde teilnehmen können. Wir versuchen, das aktive Tun von Kultur zu fördern und den passiven Konsum zu verringern. Dies spiegelt sich in unserem Abendaktivitäten-programm wider und in der Art und Weise wie wir die Feiertage feiern.

Abendaktivitäten

Am Abend gibt es eine Vielzahl von pädagogischen, sportlichen, künstlerischen und musikalischen Aktivitäten, die von Mitarbeitern und Hauseltern durchgeführt werden. Die Abendaktivitäten ermöglichen den Betreuten abwechslungsreiche Erfahrungen zu sammeln und ihre körperlichen, künstlerischen und sozialen Fähigkeiten zu erweitern. Außerdem ermöglichen sie den Mitarbeitern, ihre einzigartigen Fähigkeiten einzubringen. Die Betreuten können zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen: Sport, Rechnen, Fremdsprachen (Arabisch, Spanisch o.a..), Pflanzen beobachten, Lieder unterrichten, Volkstanz, Malen, Skulptur und vieles mehr.

Feste

Die Feiertage und die Beobachtung der Veränderungen in der Natur während der Jahreszeiten helfen uns, den Puls der Zeit und den Einfluss von Veränderungen in der Welt auf die Seele zu fühlen. An Feiertagen erreicht das Zusammensein seinen Höhepunkt und die ganze Gemeinschaft erhebt sich über den Alltag. In solchen Tagen spüren die Mitglieder auch ihre umfassende Zugehörigkeit – zur Gemeinschaft, zu den Menschen und zur Welt. Solche gemeinsamen Erfahrungen ermöglichen es uns, mit neuem Enthusiasmus zu alltäglichen Aufgaben zurückzukehren.

Seminar

Alle Mitglieder der Gemeinschaft befinden sich in einem Prozess des Lernens. Im wöchentlichen Seminar lernen die Betreuten eine Vielzahl von Themen und Inhalten: Mythologien und Volksmärchen, Legenden, Gleichnisse und Ereignisse im Zusammenhang mit bevorstehenden Feiertagen, begleitet von Theaterstücken und Dias. Am selben Tag werden auch den jungen Freiwilligen Seminarkurse angeboten, die therapeutische Ausbildung, Einführung in Anthroposophie und Kunst, und Hebräischstunden umfassen.

Orchester

תזמורת החברים של כפר רפאל מתכנסת לשעה בשבוע של טבילה באלמנט המוזיקלי, להקשבה, שירה, נגינה ואלתור. במהלך השנים עבדנו על יצירות ושירים מגוונים, בשיתוף עם הצוות הצעיר, הילדים והורי הבית. החברים מנגנים בכלי נגינה ייחודיים ועובדים על שיפור המוטוריקה העדינה, התזמון, המיומנויות החברתיות ועוד. מקצת היצירות צולמו והוקלטו.
ראו סרטונים נוספים כאן…

Aufführungen

Neben dem therapeutischen Wert der Gruppenarbeit üben die Sprach- und Theatergruppen Theaterstücke ein, die allen Mitgliedern des Dorfes und den Gästen Spaß machen. Foto:  aus „Der Buckelige“.
(YouTube ansehen …)

Touren und Ausflüge

Die Betreuten nehmen an Spaziergängen in der Natur rund ums Dorf und im ganzen Land teil, gehen in die Stadt ins Bowling, ins Kino, ins Restaurant und genießen Live-Musikkonzerte.

Puppenspiele

Die Dorfbewohner, die Freiwilligen und die Familien haben das Glück, an Puppen- und Schattentheater teilzunehmen, sowohl bei der Vorbereitung, wie auch beim Zuschauen.

Fahrrad

Im Fahrradkurs in der umliegenden Wüstengegend werden Fahrkünste geschult und das Fahren in einer Gruppe erlebt  .

Kontakt

Telefon: 08-6462300

Fax.: 08-6418102

email: office@krafael.org.il

Betreff